PM Camp Berlin Team: Christian Vogel

PM Camp Berlin Team: Christian Vogel

Christian Vogel

Teamleiter Entwicklung Arriba.NET

Blog: http://www.cranefly.de

Twitter: @fogbird

Google+: strombirdy

Wer bist du? Was verbindet Dich mit dem Thema Projektmanagement?

Nach meiner Ausbildung zum IT-Kaufmann konnte ich in vielen Bereichen (Vertrieb, Support, Beratung, Software Entwicklung) in meinem damaligen Unternehmen arbeiten und so einen breit gefächerten Erfahrungsschatz aufbauen. „Hängen geblieben“ bin ich im Entwicklungsbereich und arbeite nun seit mehr als 10 Jahren in (IT/WEB) Projekten von unterschiedlicher Größe und in verschiedenen Rollen. Die immer wieder neuen Themen und Aufgabenstellungen machen den IT-Bereich für mich so reizvoll.

Eine weitere Verbindung zum Thema PM ist vor mittlerweile 1,5 Jahren durch openPM entstanden. Als Mitglied des Kernteams und späteres Gründungsmitglied des Vereins durfte ich bei der Entstehung und Entwicklung von openPM meinen Beitrag leisten.

Weshalb engagierst du dich im Orgateam für das PM Camp?

Auf dem PM Camp 2012 in Dornbirn  kam der Gedanke auf, regionale Ableger des Original Camps zu organisieren. Heiko Bartlog sprach mich über Twitter an, ob ich nicht Lust hätte, bei der Organisation mitzumachen.

Lange überlegen musste ich nicht! Die Idee des Austausches über Projektmanagement in Form eines PM Camps ist einfach klasse und hat u.a. bei der Entstehung der offenen Plattform openPM eine entscheidende Rolle eingenommen.

Wie interpretierst Du das Motto “Voneinander lernen: Ein Startup ist ein Projekt ist ein Startup?”

In Berlin entwickelt sich seit einigen Jahren eine sehr starke Startup Szene, vor allem im IT und Medien Bereich – Berlin ist im Augenblick „hip“ und angesagt! Ich sehe viele Themen, die Startups und Projektmanagement verbinden. Zum Beispiel das Umgehen mit Rückschlägen, bzw. dem Scheitern oder die Notwendigkeit seine Ideen zu vertreten und zu kommunizieren (denglish: pitchen“). Insofern hat es sich angeboten in Berlin einen der Schwerpunkte unter genau dieses Motto zu stellen.

Welche Erwartungen und Wünsche hast Du an das PM Camp Berlin?

Wenn wir den „Spirit“ der bisherigen PM Camps auch in Berlin erzeugen können, dann haben wir sehr viel erreicht. Ich selber wünsche mir Inspiration und Austausch zu Themen, die mich beschäftigen (Team(Kultur), Motivation, Scheitern, Startup-PM).

 

Share This