… zum einen eine gute Gelegenheit, um Euch allen noch einmal für ein tolles PM Camp Berlin 2014 zu danken und Euch eine nicht allzu stressige Jahresendrallye, ein besinnliches Fest und einen gelungenen Start in ein erfolgreiches neues Jahr zu wünschen!

… zum anderen haben wir Euch etwas ganz Besonderes anzukündigen:

Das nächste PM Camp Berlin wird am 10. bis 12. September 2015 stattfinden!

Also heute in exakt neun Monaten!
Und ab morgen, 11. Dezember bis zum 23. Dezember könnt Ihr Euch –> hier <– die ersten, limitierten Tickets für das PM Camp Berlin 2015 sichern. 
Mit 10% Weihnachtsrabatt!

Falls Ihr also noch Weihnachtsgeschenke sucht:
Schenkt Tickets für das PM Camp Berlin 2015.
Für Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, für Euch.

Neues beim PM Camp Berlin:

  • Wir starten mit unserem interaktiven Kickstart-Workshop bereits am Donnerstag Nachmittag, das eigentliche Barcamp findet dann am Freitag und Samstag statt – der Sonntag ist nächstes Jahr also frei!
  • Wir ziehen um, mitten in das Herz von Berlin, in die altehrwürdige Humboldt Universität.

Thematisch stellen wir uns beim dritten PM Camp eine der spannenden Fragen unserer Zeit: ”Komplexität – reduzieren oder erhöhen?” – wie also sollen wir mit der steigenden Komplexität umgehen – in Projekten und darüber hinaus. Wir freuen uns daher sehr, mit Niels Pfläging eine der schillerndsten Figuren zum Thema Komplexität für den initialen Impuls am Freitag Morgen begrüßen zu können.

Auch beim dritten PM Camp in Berlin werden wir ganz sicher wieder angeregt diskutieren, vielfältige Erfahrungen austauschen und gemeinsam spannende Lösungen entwickeln. Wissen teilen. Wissen vermehren. Auf Augenhöhe.

Das PM Camp ist die wichtigste “Un-Konferenz” zum Thema Projektmanagement in D-A-CH! Seit 2011 tauschen sich Projektmanager, PM Interessierte und Führungskräfte zu praktischen Fragen des Projektmanagements aus. Das PM Camp schlägt eine Brücke zwischen scheinbar widerstrebenden Aspekten des gelebten Projektmanagements.

Im nächsten Jahr halten wir Euch hier weiter auf dem Laufenden.
Also bleibt dran – es bleibt spannend!
Bis dahin einen guten Rutsch!

Fabian, Ralf, Christian, Heiko.

Share This