In 22 Wochen ist es endlich wieder so weit: Das vierte PM Camp Berlin startet! Vom 29. September bis 1. Oktober widmen wir uns dem Thema DIGITALISIERUNG in Projekten und darüber hinaus … Der Verkauf der Early Bird-Tickets ist heute gestartet – es lohnt sich: Wir haben wieder spannende Impulse und freuen uns auf ein großartiges Event! 

DIGITALISIERUNG?!

Was bedeutet das eigentlich? Steckt da mehr dahinter als ein neuer Begriff für das Business-Bullshit-Bingo? Nach Industrie 4.0 und Arbeiten 4.0 nun also PM Camp Berlin 4.0 😉

PM Camp Berlin 4.0Im Ernst: Wir sehen einiges an Diskussionsbedarf! Was genau steckt eigentlich hinter dem Begriff Digitalisierung? Und was bedeutet Digitalisierung für die Projektarbeit? Was wird sich verändern? Oder umgekehrt: Was bedeuten Projekte für die Digitalisierung? Sind Projekte ein geeignetes Instrument für die Digitale Transformation?

Mach mit, sei dabei beim vierten PM Camp Berlin – der Un-Konferenz für Projektmanagement und darüber hinaus in Berlin! Wo genau? In der Humboldt-Universität!

Erste Infos

Am Donnerstagnachmittag starten wir traditionell mit unserem interaktiven Kickstart-Workshop. Das Besondere am Kickstart-Workshop ist, dass wir uns gemeinsam, alle zusammen auf das jeweilige Thema der Veranstaltung fokussieren. Diese Übung ist ein tolles Warm-up und Inspirationsquelle für das eigentliche Barcamp am Freitag und Samstag. Dabei wenden wir auch jedes Mal eine spezielle Methode zur Arbeit in großen Gruppen an. Dieses Jahr möchten wir mithilfe der Creative Problem Solving-Methode tief in unser Thema Digitalisierung eintauchen. 

Nico LummaDen Freitag wird Nico Lumma, COO des Next Media Accelerator, Mitgründer und Co-Vorsitzender des Vereins D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt, Blogger und Kolumnist auf bild.de mit seinem Impuls zu “Chancen der Digitalisierung für Arbeit und Leben” eröffnen.

 

 

Frank EilersAm Freitagabend werden wir den Tag wieder in der Digital Eatery von Microsoft ausklingen lassen. Dabei wird uns Frank Eilers, Key-Note Speaker und Standup-Comedian, auf humoristische Art und Weise dabei unterstützen, den ersten Tag zu reflektieren.

 

 

Stefan HoltelDen Samstag starten wir mit einem Impuls von Stefan Holtel, seines Zeichens “Lead Cogniteer” und Querdenker für Wissensarbeit bei brightONE, zum Thema “Projektarbeit in Zeiten der Denkmaschine – wie Digitalisierung und Cognitive Computing unsere Arbeit verändern wird”.

 

 

Der Sonntag bleibt also wieder frei für Familie, Freizeit bzw. zur Verarbeitung der vielen Impulse. Und dieses Jahr bleibt sogar der Montag frei! Eine tolle Gelegenheit, ein langes Wochenende und den Tag der Deutschen Einheit in Berlin zu verbringen!

Tickets

Zwei Hinweise zum Ticketkauf:

  • Wer beim Kickstart-Workshop am Donnerstag Nachmittag teilnehmen möchte, kauft das PLUS-Ticket!
  • Wer bei der Abendveranstaltung/ Party am Freitag teilnehmen möchte, gibt das bei der Anmeldung/ beim Ticketkauf bitte möglichst verbindlich an!

Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass Ihr in den nächsten Wochen noch einiges von uns lesen werdet … Wenn Ihr nichts verpassen möchtet, dann abonniert am besten unseren Newsletter!

Liebe Grüße von Eurem PM Camp Berlin-Team!

Share This