„Was eigentlich ist eine Idee? In einem verbreiteten idealistischen Verständnis handelt es sich um eine Art kreativer Eingebung, um eine ideelle Erleuchtung. Das kann man aber auch anders sehen: Jede neue Idee ist eine Verknüpfung von bereits Vorhandenem. Es kommt also auf das Mixen an: das Neukombinieren von Ideenbausteinen. Das wiederum ist Arbeit. Ideenarbeit. Ideenhandwerk.“  [changeX]

Das PM Camp Berlin V rückt changeXnäher! Damit uns bis dahin der Denk- und Gesprächsstoff nicht ausgeht, hat uns unser Medienpartner changeX viele spannende Impulse spendiert: Wir erhalten Zugriff auch auf solche Beiträge, die sonst den zahlenden Abonnenten von changeX vorbehalten sind.

Wir starten mit V wie Verknüfung und einer ganz besonderen Buchrezension: Denn den Autor des Buches Rock Your Idea – Martin Gaedt – könnt Ihr auf dem PM Camp Berlin mit seinem Impuls SUBERSIV VERKNÜPFT live erleben:

Das A und O der Innovation

Rock Your Idea – das Ideenbuch von Martin Gaedt

changeX Rezension: Winfried Kretschmer

„Viele Ideen scheitern daran, dass sie nie umgesetzt werden. Häufig fehlen Mut und Ausdauer, bis zum Ideengipfel zu gehen.“

„Aus abgefahrenen Fragen werden ungewöhnliche Ideen.“

„Jede neue Idee ist eine einmalige, subversive Verknüpfung bereits vorhandener Elemente.“

„Methoden können helfen, Unpassendes zu mixen und Unmögliches zu denken.“

„Innovation ist das permanente Suchen, Fragen, Umdenken, Erkennen, Verwerfen, erneute Suchen, erneute Fragen, erneute Verwerfen, immer und immer wieder. Innovatives Denken provoziert und fordert immer neu heraus.“

Neugierig? Zum Artikel.

Das Magazin changeX – in die Zukunft denken gibt es seit 2001. Seit dem Jahr 2004 setzt das Magazin darauf, dass Leser bereit sind, für hochwertige journalistische Inhalte im Internet zu bezahlen.

„Entscheidend für uns sind journalistische Qualität und Unabhängigkeit.“

changeX gehört damit zu den Pionieren des Web-Journalismus in Deutschland. Und bleibt sich treu:

changeX bietet keine einfachen Antworten. Und keine leichte Kost. Übers Knie gebrochene Komplexitätsreduktion ist nicht unser Ding. Wir suchen nach neuen Perspektiven und ungewöhnlichen Lösungen und bieten damit (so hoffen wir zumindest) überraschende Einsichten – immer mit Blick auf Entwicklungsperspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen.“

Noch neugieriger? Auch in diesem Jahr kommen alle auf den Geschmack gekommenen PM Camp’ler in den Genuss eines besonderen Schnupper-Abos – damit könnt sechs Wochen lang kostenlos auf alle Artikel der Start- und Ressortseiten zugreifen!

Und nicht vergessen: Kauft Euch noch schnell ein Ticket für das PM Camp V in Berlin! Seid dabei vom 07. bis 09. September 2017!

In diesem Sinne: Wir sehen uns in Berlin!

Share This