Das Berliner Team der akquinet sitzt in der Bülowstraße 66 und ist zurzeit knappe 60 Frauen und Männer stark. Das Hauptaufgabenfeld liegt in der Entwicklung maßgeschneiderter Software; also Software, die man nicht einfach kaufen und anpassen kann, sondern die von Grund auf neu entwickelt wird. Dabei nutzen wir nicht nur bestmöglich bereits vorhandene Systeme, sondern binden auch erfolgreich Innovationen in die Softwareentwicklung ein. Mit diesen Lösungen schaffen wir einen großen Mehrwert für unsere Auftraggeber.

Der erste Schritt bei der Softwareentwicklung ist, zu verstehen, was der Kunde möchte und der Anwender braucht. Hier kümmert sich das Competence Center User Experience unter anderem darum, dass wir auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben. Mit Design Thinking, User Journey Maps, Eye Tracking und dem Human Centered Design Process steht uns ein bunter Werkzeugkasten zur Verfügung, um mit dem Kunden zusammen die perfekte Software, von der Erhebung der Anforderungen bis hin zur fertigen Produktlösung, zu gestalten.

Nachdem so die komplexen Anforderungen des Kunden schrittweise analysiert und in ein generelles Konzept gegossen wurden, bilden wir Pakete, die iterativ und agil implementiert werden können. Unser Competence Center Projektmanagement liefert über alle Projektphasen die passenden Werkzeuge und Methodiken, damit wir von der initialen Analyse über die Konzeption bis hin zur Implementierung agil vorgehen können und dabei in Time und Budget bleiben.

Die Projekte selber sind aufgrund ihrer Individualität äußerst vielfältig. Von der Flottenverwaltung von Gabelstaplern, der Ansteuerung von Strickmaschinen, der Giftgaskontrolle beengter Räume, über den Videotext des RBBs bis hin zu der Verwaltung von Frischwasser- bzw. Abwasseranschlüssen der Berliner Wasserbetriebe und Vertriebsplattformen für die Deutsche Post ist alles dabei. Unser Projektmanagement ist dabei so vielfältig, wie unsere Kunden. Wir bieten immer die passende Kombination aus agilen und klassischen Methoden. Hybrid ist unser Erfolgskonzept.

Wer Interesse an den Themen hat, kann bei diesem Blog vorbeischauen und mehr über unsere Schwerpunkt-Themen PM, UX und Industrie 4.0 erfahren. Es werden regelmäßig neue spannende Artikel veröffentlicht. Übrigens sucht unser Berliner Team Unterstützung bei der Umsetzung dieser spannenden Projekte.

Das PM Camp Berlin 2018 passt mit seiner Vielfalt und Kreativität bestens zu unserem Mindset. Wir freuen uns auf viele neue Impulse von Euch, die unsere tägliche Arbeit bereichern.

Neugierig geworden? Dann trefft die Kolleginnen und Kollegen von akquinet beim PM Camp Berlin 2018 – sofern Ihr schon ein Ticket habt …