Das PM Camp Berlin wäre ohne Sponsoren so nicht möglich. Wir sind sehr glücklich, dass uns manche Sponsoren über Jahre die Treue halten und wir so eine stabile Grundlage haben, auf deren Basis wir planen können. Und nicht minder glücklich sind wir, wenn Unternehmen zum ersten Mal das Experiment wagen, ein ungewisses Format wie das PM Camp Berlin zu unterstützen – wobei das Format für Alex wahrlich kein Neuland darstellt … Aber einen Freiberufler als Premium-Sponsor hatten wir bisher noch nicht! Unser herzlichster Dank geht an Alex – seines Zeichens: agiler Sprengmeister & Ruhestifter!

Ich erinnere mich gut – vor drei Jahren hat es mich das erste Mal auf das PM Camp Berlin verschlagen. Hier wurden Erfahrung, Wissen und Begeisterung geteilt, wir diskutierten mit Eifer, Esprit – und bestem Bier – bis uns der Wachdienst spät des Nachts aus dem Gebäude kehrte. Die inspirierenden Gespräche von damals haben nachgehallt und begleiten mich in meiner Karriere bis heute. Umso schöner fühlt es sich nun an, nicht nur fachlich zu partizipieren sondern auch finanziell zum Gelingen der Veranstaltung beitragen zu können.

Das PM Camp hat etwas von einem Klassentreffen: neben neuen Gesichtern treffen sich die alten Hasen der Szene und helfen sich gegenseitig, agil im Kopf zu bleiben. PM Camp ist für mich: Offenheit, Begegnung und Austausch. Es geht um das Erfahren und Hinterfragen – und um Menschen, die mich im besten Sinne zum Nachdenken bringen.
Uns erwartet eine Palette spannender Themen und ich freue mich darauf, neue Mitschwimmer für mein agiles Business-Bälle-Bad zu finden. Bis bald!

Neugierig geworden? Dann werft doch mal einen Blick in seinen Blog mit spannenden Beiträgen u. a. zu Design Thinking, Videoprototyping, Liberating Structures, Mobprogramming und vielen anderen agilen Themen! Und trefft Alex live und in Farbe beim PM Camp Berlin 2018 – sofern Ihr schon ein Ticket habt …