Das Team

Wir organisieren das PM Camp Berlin, weil wir für gute Projekte brennen, an die gemeinsame Co-Kreation der Zukunft in Projekten glauben und von der wertschätzenden Arbeit in Organisationen überzeugt sind. Wir streben keine Rendite mit dem PM Camp an und unsere Organisation erfolgt ehrenamtlich.

Ralf Eichner

Ralf Eichner

Was mit Inhalten! | Was mit Projekten!

Ralf ist seit 1997 bei der tiff.any GmbH Berlin tätig und speziell mit dem Projektmanagement rundum der mediengerechten Aufbereitung von Inhalten betraut. Mit dem Team der net.any GmbH berät er Medienunternehmen und vor allem Buchverlage bei der Umstellung der Prozesse hin zu einer medienneutralen Produktion.

Unter dem Motto „Wissen teilen, Wissen vermehren!“ ist er ein PM Camp Berlin Organisator der ersten Stunde. Jedes PM Camp mit den Gesprächen auf Augenhöhe inspiriert ihn immer wieder.

Christina de Vries

Christina de Vries

Was mit Menschen!

Seit 2011 berät Christina bei der itacs GmbH Unternehmen in ihren Projekten auf dem Weg zu mehr Vernetzung und Agilität. Dazu schlägt sie Brücken zwischen zukunftsweisender Technologie und modernen Arbeitsweisen.

Mit Menschen und für Menschen Projekte umzusetzen heißt für sie, Methoden und Vorgehen so zu wählen, dass nachhaltig echte Mehrwerte und Begeisterung entstehen, ob im Kleinunternehmen oder im Konzern. Schon seit 2014 engagiert sich Christina ehrenamtlich im Bereich Projektmanagement, weil für sie Austausch und Vernetzung so wertvoll sind und sie auch vielen anderen die Gelegenheit dazu geben möchte.

Frank Bartels

Frank Bartels

Was mit Blockchain!

Frank ist seit 1996 als Berater, Moderator, Trainer und Projektmanager in der IT-Landschaft unterwegs. Mit Schwerpunkten in der Organisationsberatung sowie im Software- und Lizenzmanagement, hat er eine Vielzahl der führenden deutschen Unternehmen auf dem Weg zu besseren Prozessen und Strukturen begleitet.

Als Gründer und Geschäftsführer der License.rocks GmbH arbeitet er seit 2017 an einer Blockchain-basierten Revolution, um das Thema Softwarelizenzierung für die Unternehmen und ihre Menschen wieder einfach zu gestalten.

Michael Schenkel

Michael Schenkel

Was mit Marketing!

Michael mag Erdbeeren. Und Berlin, London und New York. Und Marketing, Projektmanagement und Fussball. Bei der Berliner t2informatik GmbH, einem Dienstleister für Softwareentwicklung, leitet er das Marketing und betreibt u.a. einen Unternehmensblog, der sich an Menschen in Organisationen richtet.

Denken Sie an eine Zahl zwischen 1 und 9. Multiplizieren Sie diese Zahl mit 9 und ziehen Sie vom Produkt die Quersumme. Wenn 1 = A, 2 = B, 3 = C ist, welcher Buchstabe entspricht Ihrer Quersumme? Denken Sie jetzt bitte an ein Tier in Afrika mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben. Und sprechen Sie Michael beim PM Camp auf dieses Tier an.

Sonja Tangermann

Sonja Tangermann

Was mit Bildung!

2×3 macht 4oder fragen Sie sich jetzt wieso, weshalb, warum? Manchmal muss man fragen, um was zu verstehen. Die Stärkung der Selbstwirksamkeit, die zuversichtliche und neugierige Haltung einer Pippi Langstrumpf und die Kunst (sich selbst) zu (hinter)fragen, sind Sonja in ihrer über 20ig jährigen Arbeit in den Bildungslandschaften ein Anliegen. Die persönliche Entwicklung und Entfaltung ist für sie eine Lernreise und dazu passt die Beteiligung beim PM Camp Berlin, um von- und miteinander zu lernen. Denn der gegenseitige Austausch und die Zusammenarbeit mit Menschen sind der zentrale Mittelpunkt ihrer Tätigkeit. Das ist auch so in ihren derzeitigen Tätigkeitsschwerpunkten im Produkt- und Projektmanagement, der Erwachsenenbildung und dem Servicebereich.

Seit 2019 arbeitet sie nebenberuflich noch als Coach und Mediatorin, um Organisationen und Einzelpersonen auf dem Weg zur eigenen Handlungsfähigkeit zu begleiten und unterstützt ehrenamtlich die Initiative Mutland.

Heiko Bartlog

Heiko Bartlog

Was mit Innovation!

Heiko sammelt seit 1997 fleißig Erfahrungen als Berater, Trainer, Moderator und Sparringspartner im in der Projektarbeit. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich mit Scrum, Effectuation, Lean Startup etc. und begleitet als so genannter „Agile Coach“ Organisationen bei der zielgerichteten Nutzung agiler Ansätze.

Als Gastgeber für Innovation entwirft, organisiert und moderiert Heiko maßgeschneiderte Formate für Innovation (Workshops, Safaris und Großgruppenformate)!

Als einer der freiKopfler gibt Heiko kompakte Impulse für jedermann und jederfrau!