Komplexität ist längst zu einem Allerweltsbegriff geworden. Eine Bezeichnung für alles, was uns irgendwie zu schwierig, nicht recht durchschaubar, zu unübersichtlich und gewissermaßen unentrinnbar erscheint. Dabei kann der Begriff Komplexität helfen, unsere eigene Situation wie die unserer Gesellschaft besser zu verstehen. In der komplexen, modernen Gesellschaft ist Intelligenz verteilt. Aber nichts ist mehr aus einem Guss.” 

Das 3. PM Camp Berlin rückt changeXnäher! Damit uns bis dahin der Denk- und Gesprächsstoff nicht ausgeht, hat uns unser Medienpartner changeX viele spannende Impulse spendiert: Wir erhalten exklusiven Zugriff auf Beiträge, die sonst den zahlenden Abonnenten von changeX vorbehalten sind.

Der heutige Beitrag handelt von Armin Nassehis grundlegendem Werk über Komplexität:

Nichts mehr aus einem Guss

Die letzte Stunde der Wahrheit – Armin Nassehis grundlegendes Werk über Komplexität.
Rezension von Winfried Kretschmer.

“Die Koordination der unterschiedlichen Logiken und Intelligenzen wird immer unwahrscheinlicher, je mehr sie sich auf sich selbst beziehen. Das macht die Gesellschaft tatsächlich unbeschreibbar.” 

“Komplexität – das ist bisweilen ein Allerweltsbegriff für alles, was uns irgendwie zu schwierig, zu unübersichtlich, gewissermaßen unentrinnbar erscheint.” 

“Komplexität – das ist manchmal auch eine Kapitulation davor, genauer hinzusehen.” 

“Komplex ist eine Situation dann, wenn sie mehrere andere Zustände annehmen kann, das heißt, wenn es zwischen einem Ereignis A und einem Ereignis B keine notwendige oder eineindeutige Beziehung geben muss.” 

“Das Grundproblem ist, dass niemand in einer komplexen Gesellschaft sich in einfachen Handlungssituationen befindet.” 

Neugierig? Zum Artikel.

Und lest auch den ersten Impuls über die vier wesentlichen Elemente von Komplexität nach Armin Nassehi.

Noch neugieriger? Auch in diesem Jahr kommen alle auf den Geschmack gekommenen PM Camp’ler in den Genuss eines kostenlosen Schnupper-Abos: Tragt Euch einfach ein!

Und zu guter Letzt: Holt Euch ein Ticket und diskutiert mit uns beim PM Camp Berlin am 10.-12. September 2015!

In diesem Sinne: Eine spannende Woche! Wir sehen uns dann in Berlin!