Es gibt viele Themen, die Menschen und Organisationen gerade umtreiben: Was wird das Neue Normal? Wie können wir nachhaltiger und wirksamer agieren? Ist Homeoffice Fluch oder Segen? Wie funktioniert Demokratie / Agilität / Transformation / Leadership / Lean Thinking / Komplexität wirklich in Unternehmen?

Die Liste lässt sich leicht fortsetzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die 9. Ausgabe des PM Camp Berlin unter das Motto “No Motto” zu stellen. Und unter diesem Motto rufen wir zu einer besonderen Blogparade auf.

So läuft die Blogparade

Jeder kann mitmachen. Allerdings gibt es eine Besonderheit: Das Thema, zu dem Du Dich äußerst, sollte ein Thema sein, dass Du beim 9. PM Camp Berlin aktiv in einer eigenen Session besprechen möchtest.

Mit diesem Vorgehen wollen wir den Austausch zu Deinem Thema fördern. Themen, die Dich beschäftigen, Fragen, auf die Du Antworten suchst, oder Ideen, mit denen Du Herausforderungen meisterst, tragen somit aktiv zum Meinungs- und Ideenaustausch bei. Der Austausch miteinander steht direkt im Fokus. Win-Win würden manche sagen, wir nennen es einfach: PM Camp Berlin.

Idealerweise holst Du Dir direkt Dein Ticket und förderst damit “Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.”, an die wir die gesamten Ticketeinnahmen spenden. Also eigentlich Win-Win-Win. Hier geht’s zu den Tickets.

Wie kannst Du teilnehmen? Wenn Du einen eigenen Blog hast: Veröffentliche einen Artikel mit Bezug auf diese Blogparade “No Motto – 9. PM Camp Berlin” und verlinke auf diesen Artikel.

Gerne kannst Du uns eine kurze E-Mail mit Link auf Deinen Artikel schicken, so dass wir etwas Werbung dafür machen können, und zusätzlich einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Übrigens: Podcasts, Interviews oder Videos sind natürlich ebenfalls möglich! Somit ist unsere Blogparade gleichzeitig auch eine Medienparade.

Falls Du teilnehmen möchtest, aber keinen eigenen Kanal hast, dann schicke uns Deine Gedanken einfach per E-Mail mit dem Betreff “Blogparade – Gastartikel” und wir werden uns mit Dir in Verbindung setzen, um Deine Ausführungen bei uns im Blog als Gastbeitrag zu veröffentlichen.

Offizieller Abschluss der Blogparade ist der 31. August 2021.

Mitmachen, Weitersagen, Mitmachen!

Es wäre toll, wenn Du bei unserer Blogparade mitmachst.

Es wäre super, wenn Du unsere Blogparade – und natürlich auch die einzelnen Beiträge anderer Teilgeber*innen in Deinem Netzwerk bspw. auf Twitter, LinkedIn, XING, Facebook etc. teilst. Wenn Du unseren Hashtag #NoMotto verwendest, steigt die Reichweite bestimmt ziemlich schnell.

Und natürlich wäre es großartig, wenn Du für unserer PM Camp Berlin etwas Werbung machst, und so vielleicht einen Kollegen oder eine Freundin als Teilgeber*in gewinnst. Win-Win-Win-Win sozusagen. Da wir dieses Jahr wieder digital unterwegs sind, fallen nicht einmal Reisekosten an … 😉

Das Schöne an “No Motto”

Falls Du auf Anhieb keine Idee hast, über die Du schreiben magst, kannst Du Dich gerne an den folgenden Fragestellungen orientieren – musst Du aber natürlich nicht:

  • Was wird in Zukunft für Organisationen, Teams und Mitarbeiter wichtig sein?
  • Wo liegen die größten Unterschiede zwischen den tollen Werbeaussagen von Unternehmen und der gelebten Realität?
  • Brauchen wir nun ein definiertes Mindset und wenn ja, wie viele davon?
  • Wo liegen die Grenzen von Agilität, Digitalisierung, Transformation oder New Work?
  • Fehlerkultur, Lernkultur, lebenslanges Lernen – muss das sein?
  • Was sind die größten Herausforderungen für Unternehmen in der Zukunft?
  • Wie begegnen Unternehmen Komplexität?
  • Wie lässt sich die Kreativität in Unternehmen steigern?
  • Wie sieht die Zukunft von Barcamps aus?

Das Schöne an unserem Motto “No Motto” ist: Vieles ist möglich. Es ist Dein Motto. Unterschiedliche Sichten, Erfahrungen, Meinungen, persönliche Anekdoten, wissenschaftliche Erkenntnisse – wir freuen uns auf Deinen Beitrag und den aktiven Austausch beim PM Camp Berlin am 17. und 18. September 2021. Also: Bitte Mitmachen, Weitersagen und Mitmachen.

Vielen Dank.